Schauspieler-Netzwerkveranstaltungen in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt a.M. und München

Über die BFFS-Stammtische:

die nächsten monatlichen BFFS-Stammtische in Berlin, Hamburg, Köln, München und Frankfurt am Main finden am 05. Mai 2014 statt.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen jeweils um 19:00 Uhr:

Die BFFS-Stammtische finden regelmäßig jeden ersten Montag im Monat um 19.00 Uhr statt und werden von Mitgliedern für Mitglieder und Interessierte organisiert. Soweit möglich versucht der Vorstand an den Stammtischen anwesend zu sein. Möchtest du einen Stammtisch in deiner Stadt organisieren? E-Mail an ekaterina.vassilevski@bffs.de

Die BFFS Stammtische werden von Vorstandsmitglied Julia Beerhold betreut.

Berlin

Hotel Sylter Hof
Kurfürstenstraße 114-118
10787 Berlin
U-Bahn Wittenbergplatz, S-Bahn Zoo, BUS Schillstraße

Thema: Schauspielertarifvertrag – Wie gehen wir damit um?

Vor einem halben Jahr konnten wir Euch den neuen Tarifvertrag für Schauspielerinnen präsentieren. Seit Anfang dieses Jahres ist er nun in Kraft. Bei der praktischen Umsetzung mit den Produktionsfirmen treten jedoch immer wieder Fragen und Probleme auf, die wir gern mit Euch erörtern möchten.

BFFS-Vorstandsmitglied Thomas Schmuckert und unser geschäftsführender Justiziar Bernhard Störkmann werden versuchen, strittige Punkte abzuklären und Eure Fragen im Zusammenhang mit dem Tarifvertrag zu beantworten. Bei dieser Gelegenheit werden wir auch den neuen Manteltarifvertrag erläutern, soweit er uns Schauspieler betrifft.

Um die Veranstaltung optimal vorbereiten und strukturieren zu können, sendet Eure Fragen und Probleme an sven.rothkirch@stammtisch.bffs.de. An dieselbe Adresse erbitten wir Eure Anmeldung zum Stammtisch.

Hamburg

13. Stock
Max-Brauer-Allee 277
22769 Hamburg
über der Bar Rossi, Eingang in der Eimsbütteler Straße/Schulterblatt

Thema: Freie Szene Hamburg

Wir machen weiter in unserer Theaterreihe und haben diesmal die Theatermacherinnen Anna Schildt  und Kaja Jakstat (beide im Vorstand des Dachverbandes der freien Theater Hamburg – DFTHH) und Hartmut Fiegen (Regisseur/Schauspieler bei Theater Plan B und Theater Fata Morgana) zu Gast.

  • Wer oder was ist die freie Szene?
  • Wo liegen die Unterschiede zum Stadt- und Privattheater?
  • Was macht der Dachverband?
  • Welche Fördermöglichkeiten, Auftrittsmöglichkeiten, Verdienstmöglichkeiten gibt es?
  • Wie, wo und wann stelle ich einen Antrag auf Produktionsförderung?
  • Wie verorte ich mich in der freien Szene und mache auf mich aufmerksam?

Diesen und weiteren Fragen stellen wir uns und freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Euch!

Anmeldung bitte bis zum 3.Mai 2014 unter filla@christiane-filla.de

Köln

Café Central (Innenstadt)
Jülicher Str. 1
50674 Köln
über der Bar Rossi, Eingang in der Eimsbütteler Straße/Schulterblatt


Thema: Pensionskasse Rundfunk

Wir freuen uns sehr Iris Gebing und Walter Schumacher vom Team Marketing der Pensionskasse bei uns begrüßen zu dürfen.

Außerdem wird Heinrich Schafmeister nach längerem München-Aufenthalt mal wieder in Köln zu Gast sein und uns durch einen informativen, unterhaltsamen Abend führen. Natürlich steht er auch für alle anderen Fragen bezüglich des BFFS zur Verfügung.

Tina Thiele von casting network führt vor der Veranstaltung ein Interview mit Frau Gebing und Herrn Schumacher und begleitet den Abend.

Anmeldungen bitte an tina.seydel@stammtisch.bffs.de

München

Reitmor 3
Reitmorstraße 3
80538 München

Thema: TheaterWerk München zu Gast

Wir werden das TheaterWerk München (ehemals Halle 7) mit seinem Leiter und Regisseur Torsten Bischof sowie Regisseur und Autor Holger Borggrefe zu Gast haben, die uns das Werk sowie seine Weiterbildungschancen vorstellen werden.

Des weiteren wird Christian Limmer zu Gast sein. Christian Limmer ist Drehbuch- sowie Romanautor. Neben mehreren Episoden vom Tatort sowie vom Polizeiruf ist er auch mit seinen Drehbüchern für Kino- und TV-Filme erfolgreich. So unter anderem mit den Heimatkrimis „Sau Nummer 4“ und „Paradies 505“. Aktuell schreibt er für eine amerikanische Produktion.

Wir werden uns an diesem Abend mit Christian Limmer über seine Erfahrungen mit dem Showrunnersystem und dem Writer´s Room unterhalten und versuchen, das Erfolgsrezept deutscher und amerikanischer Produktionen zu ergründen. Gemeinsam wollen wir sehen, wo weitere Chancen für uns Filmschaffende im deutschsprachigen Raum liegen.

Frankfurt am Main

Raum für Schauspiel
Schulstraße 5
60594 Frankfurt am Main
Buslinie 30 + 36; S-Bahn 3, 4, 5 + 6; Straßenbahn 15 + 16 / Haltestelle: Lokalbahnhof
U-Bahn 1, 2 + 3 / Haltestelle: Südbahnhof

Thema: Workshops und Weiterbildung – Welche Möglichkeiten gibt es im Rhein-Main-Gebiet?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich im Rhein-Main-Gebiet weiterzubilden. Es muss nicht immer Berlin, München oder Köln sein. Viele interessante Veranstaltungen und Workshops finden direkt vor unserer Haustür statt. Aber was gibt es? Wer hat welche Erfahrungen gemacht? Und was bringt mich wirklich weiter?

Fragen, die wir gerne mit euch im Austausch klären wollen. Wir freuen uns über engagierte Gäste, die ihre Erfahrungen und Tipps weitergeben wollen.

Fachliche Unterstützung bekommen wir von einer Dame aus dem Synchron-Bereich. Wir haben Sonia Muratore zu Besuch, die bei VOICEFEELING in Offenbach arbeitet und uns etwas zum Beruf des Synchronsprechers im Allgemeinen erzählen kann. Außerdem wird sie etwas über VOICEFEELING und deren Workshops im Besonderen berichten.

Zudem freuen wir uns über einen „Special-Guest“, der vielleicht nicht direkt etwas mit Weiterbildung zu tun hat, aber eine wunderbare Veranstaltung organisiert, die beste Kontaktmöglichkeiten erlaubt. Ein Muss für jede Schauspielerin/jeden Schauspieler aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Ihr dürft also gespannt sein.

Anmeldung bis 5.5.2014 unter kevin.silvergieter@googlemail.com oder über Facebook (https://www.facebook.com/groups/247339172040739/)

Herzliche Grüße von allen Stammtisch-Teams!

Gäste sind in allen Städten wie immer herzlich willkommen! 

Wir freuen uns wenn Sie diese Informationen an interessierte Schauspielerinnen und Schauspieler weiterleiten!