Copyright orangeacid

Wichtige Wahlen zur GVL und Pensionskasse!

people photo
Copyright orangeacid

Wir berichten heute über zwei wichtige Wahlen und fordern Euch zur aktiven Teilnahme daran auf.

1. GVL

Das Ausschüttungsdesaster hat uns auch deshalb so kalt erwischt, weil wir keine eigenen Leute in den Gremien der GVL hatten. Das wollen wir ändern. Eine erste Chance bietet sich am 15. Mai 2012. Dann wird auf der in Berlin stattfindenden Berechtigtenversammlung ein neuer Beirat für die nächsten 3 Jahre gewählt. Wir werden unseren Vorstand Thomas Schmuckert dafür ins Rennen schicken.

Alle GVL-Mitglieder haben bereits oder werden in den nächsten Tagen Post bekommen mit der Einladung zur Berechtigtenversammlung. Ein Anmeldeformular liegt bei.

Auf diesem kreuzt bitte folgendes Kästchen an:

  • Aktives Wahlrecht

   Für die Berechtigtengruppe: „Schauspieler und Künstlerisch Vortragende“.

Wählen kann nur, wer sich entsprechend angemeldet hat UND auf der Berechtigtenversammlung persönlich erscheint! Eine Frist für die Anmeldung gibt es nicht, zur Not kann man auch direkt mit seinen Unterlagen bei der Versammlung erscheinen. Eine Anmeldung empfiehlt sich aber, um Wartezeiten zu vermeiden.

Bitte, und das gilt insbesondere für unsere Berliner Mitglieder, meldet euch also an und geht am Dienstag 15. Mai auch wirklich hin zur Berechtigtenversammlung. Wir brauchen eine überzeugende Anzahl an Stimmen, auch im Hinblick auf noch weitere zu berufende Vertreter.

Mailt uns bitte unter extra@bffs.de, ob Ihr zur Beiratswahl kommen werdet. Vielen Dank!

Beginn ist um 14:00 Uhr im Hotel „Intercontinental“ (Budapester Straße 2, 10787 Berlin). Die Beiratswahl ist der erste Tagesordnungspunkt.

Weitere Informationen findet Ihr auf den Seiten der GVL (https://www.gvl.de/bv2012).

2. Pensionskasse Rundfunk

Bei der Pensionskasse Rundfunk haben wir bereits Heinrich Schafmeister als Vertreter und Angela Roy als Stellvertreterin für den Sender Radio Bremen durchgebracht. Gratulation!

Diejenigen, die ihre Wahlerklärung für den Senderbereich Saarländischer Rundfunk (SR) losgeschickt haben, werden in diesen Tagen von der Pensionskasse Rundfunk Post bekommen, mit der Aufforderung zu wählen.

Wir bitten alle, insbesondere alle BFFS-Mitglieder, sich für die Liste mit den beiden BFFS-Kandidaten zu entscheiden:

Lesenswert:   Beste Pensionskasse - beste Altersvorsorge für Freie aus Film, Funk und Fernsehen

Anna Ewelina (als Vertreterin) und Armin Dillenberger (als Stellvertreter)

Nach intensiven Gesprächen mit anderen Arbeitnehmervertretern in der Mitgliedervertreterversammlung der Pensionskasse Rundfunk haben wir uns entschlossen, auf unsere Kandidatenliste für den Senderbereich des Südwestrundfunks (SWR) zu verzichten.

Bitte wundert Euch nicht: Das ist kein „Rückzieher“ – im Gegenteil!

Unsere geplanten Kandidaten, Martin May (als Vertreter) und Marion Kracht (als Stellvertreterin), können trotzdem in die Mitgliedervertreterversammlung platziert werden. Wir haben sogar die Chance, noch ein weiteres BFFS-Gespann in die Versammlung berufen zu lassen. Dann hätten wir dort letztendlich mehr Vertreter, als ursprünglich von uns angetreten sind.

Unsere Strategie hat sich für die Pensionskasse Rundfunk bewährt. Ohne Eure Hilfe hätte das nicht funktioniert! Vielen Dank!

Nun brauchen wir von Euch die gleiche machtvolle Unterstützung für die GVL.

Bitte, meldet Euch zur GVL-Wahl an, kommt am 15. Mai und wählt unseren Vertreter Thomas Schmuckert.

Facebook Kommentare

Rechtsschutz für BFFS-Mitglieder

Schreibe einen Kommentar