ES BRENNT AM STACHUS

Manche von Euch werden sich an unsere Aktion WIR GEHEN BADEN vor 2 Jahren am Münchner Stachus erinnern. Auch beim diesjährigen Münchner Filmfest sind wir an gleicher Stelle an einer Protestaktion beteiligt. Doch statt Wasser nutzen wir diesmal Feuer!

Gemeinsam mit ver.di und 12 weiteren Berufsverbänden und Gewerkschaften wollen wir ein spektakuläres Zeichen gegen die zunehmend prekären Arbeitsbedingungen bei Film und Fernsehen setzen. Nicht nur wir sind von immer mehr Druck, Gagendumping und unzureichender sozialer Absicherung betroffen, sondern besonders auch unsere TeamkollegInnen, die uns unsere Arbeit erst ermöglichen.

Wenn Ihr in München seid, kommt also bitte zahlreich am Tag der Filmfesteröffnung

Freitag, 28. Juni 2013 um 17 Uhr

zum Stachus (Karlsplatz). Und kommt gern auch schon in Galagarderobe, denn wir haben einen eigenen Roten Teppich.

Facebook Kommentare (0)

Wordpress Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar