Schon gewusst?
Home | Allgemein | KLAPPE AUF! – Es geht wieder los!

KLAPPE AUF! – Es geht wieder los!

hamburg photo
Copyright Glyn Lowe Photoworks.

Heute startet auf dem Filmfest Hamburg im nunmehr dritten Jahr unsere beliebte Talkreihe. Jeden Abend um 18:00 Uhr interviewt ein Mitglied unseres Verbandes eine/n Vertreter/in des für uns wichtigsten anderen Gewerkes bei Film und Fernsehen, der Regie.

In den unterhaltsamen und spannenden halbstündigen Gesprächen geht es immer auch um den aktuellen Film, der am gleichen Tag auf dem Filmfest gezeigt wird. Ein Besuch unserer Veranstaltung im Filmfestzelt auf dem Allendeplatz vorm Abaton ist also eine ideale Einstimmung auf den Kinoabend.

Wer es nicht nach Hamburg schafft, kann die aufgezeichneten Gespräche ab dem folgenden Tag auf unserem Youtube-Kanal sehen oder bei SPIEGEL.TV.

Auch ein Besuch auf unserer Facebookseite lohnt sich.

Viel Vergnügen.

Das Programm:

FR, 26.09.2014

Maike Mia Höhne, ¾, Interview: Martin May

SA, 27.09.2014

Christian Zübert, Hin und weg, Interview: Esther Roling

SO, 28.09.2014

Marc Brummund, Nord bei Nordwest – Käpt’n Hook, Interview:
 Andrea Lüdke

MO, 29.09.2014

Franziska Meletzky, Die kalte Wahrheit, Interview: Helmut Zierl

DI, 30.10.2014

Sherry Hormann, Spreewaldkrimi – Die Tote im Weiher, Interview: Marek Erhardt

MI, 1.10.2014

Christian von Castelberg, Bella Block – Für immer und immer, Interview: Sebastian Faust

DO, 2.10.2014

Monika Treut, Von Mädchen und Pferden, Interview: Christiane Filla

FR, 03.10.2014

Lars Becker, Nachtschicht – Wir sind alle keine Engel, Interview: Andrea Gerhard

Über Antoine Monot, Jr.

Antoine Monot, Jr.
Der Sohn eines Komponisten und Dirigenten und einer Schauspielerin wächst in Loheland bei Fulda in Hessen und in der Schweiz in Zürich auf und studiert Regie an der Zürcher Hochschule der Künste, anschließend spielt er bis 1996 Theater, unter anderem am Schauspielhaus Zürich und Theater am Neumarkt Zürich. 1998 wird er als Walter in Sebastian Schippers ABSOLUTE GIGANTEN bekannt und spielt seitdem Rollen in über 80 Kino- und Fernsehproduktionen.