Copyright Skley

Thema: Filmproduktion U5 gewährt Einblick in den Castingprozess

bewerbung photo
Copyright Skley

Um als Schauspieler überhaupt wahrgenommen zu werden, muss ich gesehen werden und dies funktioniert nur mit ordentlichem Bewerbungsmaterial. Ohne Showreel, Fotos und Vita ist ein Weiterkommen undenkbar. Doch wie soll ein gut geschnürtes Bewerbungspaket aussehen? Und wenn ich einen persönlichen Termin beim Caster meines Vertrauens bekomme, wie verhalte ich mich?

Am kommenden Stammtisch widmen wir uns diesem Thema und freuen uns Anke Zaunberger von der Filmproduktion U5 in Frankfurt begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und bitten um Anmeldung unter: simone.wagner@stammtisch.bffs.de.

Facebook Kommentare

Rechtsschutz für BFFS-Mitglieder

Schreibe einen Kommentar