Copyright Landesvertretung Schleswig-Holstein

Thema vom 13. April 2015 - Produktion und Filmförderung

Copyright Landesvertretung Schleswig-Holstein
Copyright Landesvertretung Schleswig-Holstein

Nach den letzten Themen Präsentation, Demoband, KSK und Soziales, Casting und inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Beruf möchte ich den Stammtisch im April dem Thema „Produktion und Filmförderung“ widmen!

Spannend ist zu erfahren, welche Steine einem Produzenten vielleicht manchmal in den Weg gelegt werden, mit welchen Dingen Produzenten sich neben der „Kunst“ auseinandersetzen müssen und was ihnen vielleicht manchmal an Schauspielern fehlt oder auch was sie besonders toll finden!

Fragen könnten sein:

  • Wie ist die Verfahrensweise bei einer weekly?
  • Und wie ist das bei Formaten wie Tatort?
  • Haben Produzenten Einfluss auf die Besetzung?
  • Wie entsteht ein Projekt?
  • Was sind die Aufgaben eines Produzenten?
  • Wie sieht deren beruflicher Alltag aus?
  • Wer fördert was und wie?

Unsere Gäste: Sven Miehe, Produzent „In aller Freundschaft“, und Jan Kruse, Produzent der Saxonia Media (hat jahrelang den Leipziger Tatort produziert).

Facebook Kommentare

Rechtsschutz für BFFS-Mitglieder

Schreibe einen Kommentar