Kreative Weihnachtsaktion der Sir Peter Ustinov Stiftung

Kreativ-Paket BoxPassend zur Adventszeit möchten wir Euch über ein tolles Projekt der Sir Peter Ustinov Stiftung informieren, dass wir seitens des BFFS als Partner aktiv unterstützen. Wir möchten Euch dieses langfristig angelegte Projekt sehr ans Herz legen. Wir hoffen, dass tausende von Päckchen in den nächsten Wochen und Monaten auf den Weg gebracht werden können.

———————————————————————————————

Kreative Weihnachtsaktion der Sir Peter Ustinov Stiftung

Mit einem bunten Willkommensgeschenk begrüßt die Peter Ustinov Stiftung die vielen Kinder, die in Deutschland ein neues Zuhause finden wollen und oft auch müssen. Über 200.000 Flüchtlingskinder werden in den kommenden Monaten erwartet und die Zahlen werden stets nach oben korrigiert.

In dem kreativen Willkommenspaket, das die Stiftung liebevoll zusammengestellt hat, sind hochwertige Mal- und Bastelutensilien sowie ein Willkommensbrief von Kindern für Kinder. „Kreativität kann Leben retten“, so das Motto der Ustinov-Familie, die in ihrer eigenen Vergangenheit selbst ebenfalls oft durch das Thema Flucht betroffen war. Mit einfachen Mitteln wie Buntstiften, Malbüchern und Schreibblöcken ist es möglich ein wenig Kindheit, Würde, Wärme und Freude zu schenken.

Aber auch aus therapeutischer Sicht ist die kreative Beschäftigung wichtig bei der Verarbeitung der oft traumatischen Erlebnisse der Kinder in ihrem Herkunftsland und auf der Flucht. Gleichzeitig erhöhen sich dadurch und durch eine offene, herzliche Willkommenskultur auch die Chancen auf eine erfolgreiche, zukünftige Integration.

Aus all diesen Gründen hat die Ustinov Stiftung ein ‚Kreatives Willkommensgeschenk für Flüchtlingskinder‘ konzipiert. Jedoch nicht nur als einmalige „Weihnachtsaktion“, sondern dauerhaft und langfristig.

Überreicht wird das Kreativ-Paket an Flüchtlingskinder und junge Neuankömmlinge direkt und persönlich von den Mitarbeitern der offiziellen Stellen, wie der Stadt Frankfurt oder des Internationalen Bundes. Inzwischen treffen Nachfragen von weiteren Städten, Trägern und Organisationen ein, denn der Bedarf ist groß.

Weitere Informationen über das „Kreative Willkommensgeschenk für Flüchtlingskinder“ finden Sie unter www.children-welcome.org oder unter www.ustinov-stiftung.de.

Wie kann man sich engagieren?

  • Natürlich wären wir zutiefst dankbar, wenn Sie mit Ihrer diesjährigen „Weihnachtsspende“ diese kreative Ustinov-Aktion für Flüchtlingskinder unterstützen!
  • Indem Sie diese Aktion mit Ihrer öffentlichen, medialen Präsenz und in Ihren Netzwerken bekannt machen.
  • Sollten Sie ein Unternehmensinhaber sein, gibt es vielfältige Möglichkeiten, gemeinsam diese Kampagne zu promoten – mit Sachspenden, mit Mitarbeiter-Aktionen, mit Ihren Zugängen zu Medien und anderen Business-Netzwerken.
Lesenswert:   Get-together in München

In jedem Fall freuen wir uns über jegliche Art von Engagement und sind für Ideen, Anregungen und Vorschläge Ihrerseits stets offen. Für einen Kontakt oder Rückfragen gerne direkt an andreas.schwarzhaupt@ustinov-foundation.org

Kooperation BFFS & Ustinov Stiftung

1999 gründete Sir Peter Ustinov gemeinsam mit seinem Sohn Igor, dem heutigen Stiftungsratsvorsitzenden, die Peter Ustinov Stiftung, um Kindern und Jugendlichen über den Zugang zu Bildung und Kreativität die Chance auf eine eigenständige und optimistische Zukunft zu geben – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrem sozialen Hintergrund.

Weltweit fördert die Ustinov Stiftung eine Vielzahl von kreativen Hilfsprojekten. Gleichzeitig, ableitend aus der Stifterfigur, fördert die Stiftung junge, kreative Talente in den Ustinov-Bereichen Film, Theater sowie Oper/klassische Musik/Filmmusik auch hierzulande.

Gemeinsam mit starken Partnern wie dem BFFS oder der Deutschen Filmakademie ist es daher das Ziel der Ustinov Stiftung, die qualitative Nachwuchsförderung im Film- und Schauspielbereich interdisziplinär und nachhaltig auszubauen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ustinov-stiftung.de.

Über Thomas Schmuckert

Thomas Schmuckert
Thomas Schmuckert verantwortet das Ressort Urheberrechtspolitik.

Siehe auch

Attraktiver Rechtsschutz für BFFS-Mitglieder bei der AUXILIA Rechtsschutz

BFFS-Mitglieder haben ab sofort die Möglichkeit bei der KS/AUXILIA einen kostengünstigen Rechtschutzvertrag abzuschließen. Damit profitieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.