Schon gewusst?
Home / Geschäftsbetrieb / Fair Play – Spiel um Dein Leben

Fair Play – Spiel um Dein Leben

160210_Filmplakat_FairplayIn Zusammenhang mit den Unterstützungsaktivitäten für unseren Justizminister Heiko Maas und seinen Referentenentwurf für das neue Urhebervertragsrecht, das die Stellung der Künstler gegenüber den Verwertern entscheidend stärkt, ist uns ein Coup gelungen, für den wir dringend Ihre Unterstützung benötigen.

Das Filmplakat und der Filmtrailer „Fair Play – Spiel um Dein Leben“ verweisen auf ein Projekt, das wir in letzter Minute noch im Rahmen der Berlinale positionieren konnten. Bitte teilen Sie beides in allen sozialen Netzwerken, die Ihnen zur Verfügung stehen und fordern Sie Ihre Fans und Freunde auf, es weiter zu teilen! Die Mitarbeit der deutschen Schauspielerelite an diesem Projekt wird uns, zusammen mit Ihrer Verbreitung des Plakates und des Trailers, die Aufmerksamkeit für unsere Unterstützung sichern, die wir benötigen.

Wer auf Facebook ist, ruft bitte folgenden Link auf und teilt dann bitte diesen Post: https://goo.gl/lfP1NR

Wer auf Twitter ist, ruft folgenden Link auf und retweetet dann bitten diesen Tweet: https://goo.gl/mbRgwt

Wer zusätzlich den YouTube Film verbreiten will, postet einfach diesen Link auf seiner Homepage, Facebook, Twitter, Google+ etc: https://youtu.be/-9M7w4OG_Is

Und kommen Sie bitte zur Podiumsdiskussion am 14.02.2016 um 16 Uhr in der Akademie der Künste!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Unterstützung!

Über BFFS Geschäftsstelle

BFFS Geschäftsstelle
Die Kontaktdaten der Geschäftsstelle: Die Geschäftsstelle ist Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch unter +49 (030) 225027930, sowie per E-Mail unter info@bffs.de erreichbar. Bundesverband Schauspiel e.V. Kurfürstenstraße 130 D-10785 Berlin Tel: +49 (030) 225 02 79 30 Fax: +49 (030) 225 02 79 39

Siehe auch

P.A.

Willkommen im Vorstand, Bettina Zimmermann!

Wir sind stolz und froh, unser neues Vorstandsmitglied vorstellen zu dürfen: Bettina Zimmermann! Seit langem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *