Podcast 002: Die Mär der Weisungsgebundenheit oder: Wie komme ich in die Künstlersozialkasse?

002: Die Schauspiel-Helden beleuchten in ihrer heutigen Ausgabe das Thema „Die Mär der Weisungsgebundenheit oder: Wie komme ich in die Künstlersozialkasse?“

Unser heutiger Podcast beschäftigt sich mit dem Thema der Weisungsgebundenheit. Warum müssen wir eigentlich Sozialabgaben abführen? Wäre es nicht viel einfacher wir würden auf Rechnung arbeiten und könnten als Schauspielerin und Schauspieler Mitglied der KSK, der Künstlersozialkasse, werden?

Zusammen mit Heinrich Schafmeister beleuchten wir dieses Thema ausführlich und gehen inhaltlich auch in die Tiefe. Dabei räumen wir mit vielen Vorurteilen auf und erklären wie wir vom Arbeitgeber richtig gemeldet werden, was Auswege beim Arbeitsamt, der Agentur für Arbeit, sind und was die Krankenkasse damit zu tun hat.

Dieser Podcast richtet sich an alle, die ihr gefährliches Halbwissen besiegen wollen.


Weiterführende Links

Die Künstlersozialkasse
http://www.kuenstlersozialkasse.de/

BFFS Mitglied werden
https://www.bffs.de/anmeldeformular

Antoine Monot, Jr.
http://www.monot.com

Heinrich Schafmeister
http://www.heinrichschafmeister.de

Der BFFS, der Bundesverband Schauspiel, ist der größte Berufsverband der deutschsprachigen Fernseh- und Filmbranche.

Facebook Kommentare

Rechtsschutz für BFFS-Mitglieder

Facebook Kommentare