Podcast 003: Wie erhalte ich für jede Ausstrahlung im TV Honorar, der Podcast zum Thema Urheberrecht

003: Wie erhalte ich für jede Ausstrahlung Honor, der Podcast zum Thema „Urheberrecht“

Jede Ausstrahlung im Fernsehen muss vergütet werden, das schreibt der Gesetzgeber, vereinfacht gesagt, vor. Aber was müssen wir machen, damit wir auch tatsächlich für jede Ausstrahlung Geld bekommen?

Unser heutiger Podcast beschäftigt sich mit dem Thema „Urheberrecht“. Auf den ersten Blick erschließt sich vielen nicht, welche Rolle das Urheberrecht für uns und unsere Verbandsarbeit spielt. Denn das Urheberrecht ist ein Hebel bei unseren Verhandlungen mit Sendern und Produzenten um angemessene Vergütung für Schauspielerinnen und Schauspieler.

Zusammen mit Till Völger (IVS) und Heinrich Schafmeister erleutert Antoine Monot, Jr. die nicht sofort ersichtlichen Zusammenhänge. Dabei besprechen sie grundsätzliche Ziele der Verhandlungen mit Sendern und den Produzenten und erklären, wie das Urheberrecht uns Schauspielern dabei helfen kann.

 

Weiterführende Links

BFFS Mitglied werden
https://www.bffs.de/anmeldeformular

Antoine Monot, Jr.
http://www.monot.com

Heinrich Schafmeister
http://www.heinrichschafmeister.de

Till Völger
https://de.wikipedia.org/wiki/Till_V%C3%B6lger

IVS
https://ivs-ev.de/

Der BFFS, der Bundesverband Schauspiel, ist der größte Berufsverband der deutschsprachigen Fernseh- und Filmbranche.

Über Antoine Monot, Jr.

Antoine Monot, Jr.
Der Sohn eines Komponisten und Dirigenten und einer Schauspielerin wächst in Loheland bei Fulda in Hessen und in der Schweiz in Zürich auf und studiert Regie an der Zürcher Hochschule der Künste, anschließend spielt er bis 1996 Theater, unter anderem am Schauspielhaus Zürich und Theater am Neumarkt Zürich. 1998 wird er als Walter in Sebastian Schippers ABSOLUTE GIGANTEN bekannt und spielt seitdem Rollen in über 80 Kino- und Fernsehproduktionen.

Siehe auch

Entspannt im Sand am Stand

Clemens Erbach und filmmakers hatten geladen Eine rauschende Sommerparty bot Clemens Erbach und sein filmmakers-Team …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.