Party & Debatte – Einladung für BFFS-Mitglieder

Mehr Blut, mehr Nackte, mehr Nebel

Das ensemble-netzwerk lädt am Samstag, den 2. Dezember ein zu Podium und Party, u. a. mit Karoline Felsmann, Florian Fiedler, Jürgen Hartmann, Karolina Horster, Lisa Jopt und Olaf Kröck.

ensemble-netzwerk ist, wenn theaterpolitische Debatte und Partywumms zusammenkommen und alle zu beidem eingeladen sind. Zum Stand der Theaterreformbewegung diskutieren und feiern Beteiligte und Verantwortliche aus ganz Deutschland um 22 Uhr im Schauspielhaus Bochum die aktuellen Erfolge. Für alle offen, für Mitglieder (Mitglieder der BFFS, der GDBA, dem Bund der Szenografen, junges ensemble-netzwerk und Proquote Bühne) kostenlos.

Zu Gast:
Karolina Horster (freie Schauspielerin u. a. Schauspielhaus Bochum, Theater Rampe Stuttgart)
Jürgen Hartmann (Schauspieler Schauspielhaus Bochum)
Karoline Felsmann (Dramaturgin Theater Erlangen & Gründungsmitglied der Stadttheaterrettungsgruppe der Dramaturgischen Gesellschaft)
Florian Fiedler (Intendant Theater Oberhausen)
Olaf Kröck (Intendant Schauspielhaus Bochum, des. Intendant Ruhrfestspiele Recklinghausen)

Moderation: Lisa Jopt