Antoine Monot, Jr.

Antoine Monot, Jr.
Der Sohn eines Komponisten und Dirigenten und einer Schauspielerin wächst in Loheland bei Fulda in Hessen und in der Schweiz in Zürich auf und studiert Regie an der Zürcher Hochschule der Künste, anschließend spielt er bis 1996 Theater, unter anderem am Schauspielhaus Zürich und Theater am Neumarkt Zürich. 1998 wird er als Walter in Sebastian Schippers ABSOLUTE GIGANTEN bekannt und spielt seitdem Rollen in über 80 Kino- und Fernsehproduktionen.

IVS und BFFS sind eins

Der 7. Deutsche Schauspielpreis hat wieder einmal bewiesen, wie inspirierend, wie stark unsere Gemeinschaft sein kann, wenn wir den Rückhalt unserer Kolleginnen und Kollegen spüren. Da war die Neuigkeit vom …

Weiterlesen »

Überbetriebliche Beschwerdestelle

Wie im Artikel „Was ändert sich nach Harvey Weinstein?“ angekündigt hat der Bundesverband Schauspiel inzwischen Branchenteilnehmer eingeladen, um über die Errichtung einer Beschwerdestelle nachzudenken. An sie sollen sich künftig Kolleginnen …

Weiterlesen »