BFFS

Die Kontaktdaten der Geschäftsstelle: Die Geschäftsstelle ist Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch unter +49 (030) 225027930, sowie per E-Mail unter info@bffs.de erreichbar. Bundesverband Schauspiel e.V. Kurfürstenstraße 130 D-10785 Berlin Tel: +49 (030) 225 02 79 30 Fax: +49 (030) 225 02 79 39

Der lange Nachhall von nur 15 Minuten

Stichtag: 14.07.2011 Die verlängerte „Mittags- + Besinnungspause“ Was machen wir als Gewerkschaft, wenn Verhandlungen in der Sackgasse stecken? Wie können wir Schauspieler*innen unseren Forderungen Nachdruck verleihen? Wie können wir unsere …

Weiterlesen »

BFFS goes Gewerkschaft

Stichtage: 16.02.2010, 13.07.2010, 14.07.2010 Nach dreijähriger Tätigkeit als Berufsverband, der sich für die Verbesserung der Rahmenarbeitsbedingungen von Schauspieler*innen einsetzen will, war klar, dass der BFFS sich nicht ausschließlich auf die …

Weiterlesen »

Unter einem Dach mit Gleichgesinnten

Stichtage: 18.03.2009, 17.06.2011, 08.05.2014 Der BFFS ist aus der Erkenntnis heraus gegründet worden, dass die gemeinsamen Interessen der Schauspieler*innen gemeinsam besser vertreten werden können als von jedem allein. Aber wir …

Weiterlesen »

Unser Kampf im Sozialversicherungsdschungel

Stichtage: 28.11.2007 & 27.04.2016 Bis zum Jahr 2006 waren wir Schauspieler*innen nicht in der Lage, uns politisch zu organisieren. Dass dann gleich zwei Schauspielverbände gegründet wurden, war kein Zufall: Die …

Weiterlesen »

Der erste von sieben Stammtischen

Stichtag: 16.08.2006 Unser BFFS war gerade gegründet, die ersten Schauspieler*innen traten uns bei, da stellte sich die Frage: Verband? Wie können wir denn jenseits der Arbeit miteinander in Verbindung treten? …

Weiterlesen »

Vom IVS-Newsletter zur Unsyncbar

Stichtage: 1.8.2006 / 1.1.2009 Das Kind braucht einen Namen oder Einer von 22 Kurz nach der Gründung des IVS gab es zwar noch kein funktionierendes Büro als Anlaufstelle für die …

Weiterlesen »

Der Urknall – Gründung der Schauspielverbände

Stichtage: 01.03.2006 & 04.04.2006 Nie zuvor gab es in hierzulande eine eigenständige, wirkmächtige Berufsvertretung der Schauspieler*innen. Wir waren vielleicht mit Kolleg*innen anderen Berufe in verschiedenen Gewerkschaften organisiert, mag sein, aber …

Weiterlesen »