Heinrich Schafmeister

Avatar
Heinrich Schafmeister, 1957 im Ruhrgebiet geboren, wusste, was er nicht werden wollte: Jurist (wie sein Vater), Lehrer, Friseur, Schauspieler, Vereinsmitglied. Er liebte Mathe und Musik. Doch es kam anders: Die Musik führte ihn zum Schauspielberuf. So ging er ans Theater, vor die Kamera, vors Mikrofon und schließlich in den BFFS – von Anfang an im Vorstand als Schatzmeister und zuständig für Sozialpolitik wie für Tarifverhandlungen. Er würde eine Rolle als Friseur jetzt nicht mehr ausschließen.

Wir freuen uns über Freunde an unserer Seite

Beirat

Nun hat sich neben dem früheren Intendanten des NDR, Prof. Jobst Plog, auch der Mitherausgeber des Focus, Helmut Markwort, bereiterklärt, für unseren BFFS-Beirat zur Verfügung zu stehen. Für diese Institution …

Weiterlesen »

How do you do?

von Julia Beerhold und Heinrich Schafmeister Ein Blick ins englische Wörterbuch verrät, „Equity“ heißt „Gerechtigkeit“ oder auch „Fairness“. Kann es einen passenderen Namen für eine britische Gewerkschaft geben? Wohl kaum. …

Weiterlesen »

Vier Jahre "Auf den Hund gekommen"

„Auf den Hund gekommen“ heißt noch nicht „Auf den Mund gefallen“. Nach diesem Motto wenden sich nun schon seit vier Jahren zahlreiche Schauspielerinnen und Schauspieler, Agenturen, Besetzungsleute und andere an …

Weiterlesen »

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Seit 15. Juli rollt wieder der Ball. Wir – BFFS und ver.di – sitzen wieder in Tarifverhandlungen mit der Allianz Deutscher Produzenten. Im letzten Jahr konnten wir mit den Produzenten …

Weiterlesen »

Doppelter Respekt!

Am 3. Juli hat der Deutsche Bundestag den gesetzlichen Mindestlohn für alle arbeitenden Menschen eingeführt und zur Bewahrung der Künstlersozialkasse für selbständige Künstlerinnen und Künstler die Kontrolle der Unternehmensabgaben durch …

Weiterlesen »

Thomas Schmuckert ist wieder in den GVL-Beirat gewählt

Heute ist bei der vorgezogenen GVL-Beiratswahl mit überwältigender Mehrheit das BFFS-Vorstandsmitglied, Thomas Schmuckert, für die Gruppe der „Schauspieler und künstlerisch Vortragenden“ wiedergewählt worden. Das ist eine eindrucksvolle Bestätigung für ihn, für sein …

Weiterlesen »

12 Stunden reichen doch, sonst drehen wir durch!

Heute Morgen haben sich in München die Verhandlungsdelegation der Produzentenallianz und unsere (mit Vertretern von ver.di, BFFS, Bundesvereinigung „Die Filmschaffenden“) getroffen, um über den Manteltarifvertrag zu verhandeln. Dieser regelt allgemeine …

Weiterlesen »