Heinrich Schafmeister

Avatar
Heinrich Schafmeister wurde 1957 im Ruhrgebiet geboren und erhielt dort seine wesentliche Prägung. Der Beruf seines Vaters – hoher Richter der Sozialgerichtsbarkeit – wirkte auf den jungen Heinrich eher abschreckend und er nahm sich fest vor, später einmal etwas ganz, ganz anderes zu werden. Die Beatles weckten in ihm die Liebe zur Musik, er spielte in vielen Bands. Nach seinem Abitur mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt, leistete er seinen Zivildienst als Krankenpfleger, bevor er schließlich eine Schauspielausbildung an der Folkwang-Hochschule absolvierte. Seit 1984 arbeitet er vorwiegend am Theater und bei Film und Fernsehen. Seit Gründung des BFFS 2006 ist er dort im Vorstand als Schatzmeister und außerdem zuständig für die Ressorts Sozialer Schutz sowie Tarif- und Verhandlungspolitik.

Danksagung zur Limburger Lösung

Der Erfolg hat einen Namen: „Limburger Lösung“. Diese Lösung rettet die Zukunft der betrieblichen Altersvorsorge für uns Schauspielerinnen und Schauspieler sowie für alle „Freien“, die über Produktionsfirmen für ARD und …

Weiterlesen »

Echte Fründe ston zesamme

Kurzbericht zu den Ergebnissen der BFFS-Mitgliederversammlung Was auch immer über unsere denkwürdige Mitgliederversammlung am 9. Oktober in Köln nach draußen getragen wird, nein, so war es nicht – es war …

Weiterlesen »

Die Limburger Lösung steht

Der größte Fortschritt in der Sicherung unserer Altersvorsorge – seit Gründung unseres Bundesverbands Schauspiel In diesen Tagen unterzeichnen ARD, ZDF, die Allianz Deutscher Produzenten, die Pensionskasse Rundfunk, die Gewerkschaften ver.di …

Weiterlesen »

EINE ROLLE VOR? ODER ZWEI ROLLEN RÜCKWÄRTS?

Der BFFS im Gespräch mit Thomas Oppermann über das Urhebervertragsrecht Die parlamentarischen Beratungen um die Reform des Urhebervertragsrechts sind zurzeit in vollem Gange. Die Regierungskoalition von Union und SPD möchte …

Weiterlesen »

EIN BISSCHEN ZUKUNFTSMUSIK

Die Union befürwortet Altersvorsorgepflicht für Selbständige Offensichtlich startet die Union ihren zweiten Versuch, eine Rentenversicherungspflicht für Selbständige einzuführen. Schon während der schwarzgelben Koalition, als Ursula von der Leyen (CDU) für …

Weiterlesen »