Michael Brandner

Avatar
Michael Brandner wurde 1951 in Augsburg geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Der gelernte Schreiner und Innenarchitekt stand unter der Bochumer Intendanz von Peter Zadek das erste Mal auf der Bühne. Nach der Bildung des freien Theaters „Fletch Bizzel“ wurde Michael Brandner Ensemblemitglied am Stadttheater Dortmund unter der Leitung von Guido Huonder. Mit der Ruhrpottsaga „Rote Erde“ hatte er dann seinen entscheidenden Durchbruch als Fernsehdarsteller. Michael Brandner war der Initiator wie einer der Gründer des BFFS und von 2006 bis 2018 der erste 1. Vorsitzende unseres Schauspielverbandes.

Aufruf zur Europawahl

Liebe Schauspielerinnen und Schauspieler, liebe Mitglieder, am 23. Mai startet die Europawahl! Diese Wahl ist entscheidend für Europas Zukunft! Hier werden die Weichen gestellt für die Lösungen oder die Auflösung …

Weiterlesen »

Ein Leben für die Bühnenkünstler

Zum Tode von Hans Herdlein Ein Tänzer braucht Kraft und Anmut, Temperament und Gleichgewicht, Zäh- und Leichtigkeit. Und bei all dem darf ihm die Puste nicht ausgehen. Hans Herdlein war …

Weiterlesen »