Till Valentin Völger

Till Valentin Völger
Till Valentin Völger wurde am 13. August 1987 in Berlin geboren. Schon in jungen Jahren wirkte er bei verschiedenen schulischen Theaterprojekten mit und ist seit mittlerweile über zwanzig Jahren als Synchronschauspieler tätig. Von 2008 bis 2013 studierte Till Völger Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und promoviert seit seinem Abschluss im Fachbereich Urheberrecht. Seit 2009 ist er ordentliches Mitglied des IVS und wurde Mitte 2014 in den Beirat der GVL berufen.

Geschafft! Daten-Input für GVL!

Filmproduzenten melden Mitwirkungen der Schauspielerinnen und Schauspieler selbstständig an die GVL Im Schauspieltarifvertrag hatten sich die Filmproduzenten der Produzentenallianz dazu verpflichtet, die für die GVL relevanten Daten der Schauspielerinnen und …

Weiterlesen »

Was das Urheberrecht für uns bedeutet

Die Bedeutung von Inhalten kommt meist schon in der verwendeten Sprache zum Vorschein. Wenn gerade im US-Amerikanischen Raum oft von „Copyright“ gesprochen wird, dann wird schon in der Wortwahl das …

Weiterlesen »

Wann kommt das Geld von der GVL?

Am 26. Januar 2018 teilte die GVL auf ihrer Homepage mit, dass sie nun mit den Auszahlungen beginnt. Das hat eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen in die Erwartungshaltung versetzt, …

Weiterlesen »

10 × Was will Ihre Partei tun – auch für uns?

… 1. Frage: Nur die wenigsten von uns Schauspielerinnen und Schauspielern sind „Stars“, wohlhabend oder finden die glamouröse Aufmerksamkeit der überregionalen Medien. Die meisten bereichern den grauen Alltag der Menschen …

Weiterlesen »

DIE STIMME DER SCHAUSPIELERINNEN UND SCHAUSPIELER

Union IVS BFFS

IVS und BFFS bilden eine Union In Deutschland gibt es zwei maßgebliche Schauspielverbände. Sie haben viele Gemeinsamkeiten. Beide, der InteressenVerband Synchronschauspieler (IVS) und der Bundesverband Schauspiel (BFFS), haben sich im …

Weiterlesen »

Synchron ist sozialversicherungspflichtig

Bundessozialgericht

Das Bundessozialgericht bleibt auf Linie Synchronisieren ist – „synchron“ zu den anderen schauspielerischen Tätigkeiten im Bereich Bühne, Film, Fernsehen und Hörspiel – eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Das sehen nicht nur seit …

Weiterlesen »