Ausbildung

BFFS-Panel in Hof

Schauspiel-Engagements in Hochschulfilmen – zwischen Wertschätzung und Zoll Im Rahmen der Hofer Filmtage 2017 fand am 25. Oktober in uriger Atmosphäre das BFFS-Panel „Keine Gage, dafür leckeres Catering – Schauspiel-Engagements in Hochschul- und Debütfilmen“ statt. Dieses brisante Thema lockte nicht nur Schauspieler und Schauspielerinnen in die Fabrikhalle HOFTEX, auch Caster und Agenten hatten sich unter …

BFFS-Panel in Hof Read More »

Einladung zum BFFS-Panel in Hof am 25.10.2017

Anlässlich der Hofer Filmtage 2017 lädt der Bundesverband Schauspiel (BFFS) recht herzlich zu einem Panel ein mit dem Titel: Keine Gage, dafür leckeres Catering – Schauspiel-Engagements in Hochschul- und Debütfilmen Am Mittwoch, den 25. Oktober um 14 Uhr in die Fabrikhalle HOFTEX in der Schützenstraße 9 A/B in 95028 Hof. Seit Einführung des Mindestlohngesetzes im …

Einladung zum BFFS-Panel in Hof am 25.10.2017 Read More »

Vereinigung finden und feiern

BFFS-Mitgliederversammlung Am Sonntag, den 9. Juli, fand im Umspannwerk.Ost in Berlin wieder unsere alljährliche ordentliche Mitgliederversammlung statt. Sie ist quasi das „Hochamt“ unter allen BFFS-Veranstaltungen. Hier, im vertraulichen Kreis, wird Rechenschaft für das vergangene Jahr abgelegt, hier diskutieren unsere Mitglieder über die politische Ausrichtung unserer Gewerkschaft und hier treffen sie auch bindende Entscheidungen. Jahresbilanz Nach den …

Vereinigung finden und feiern Read More »

Keine Gage, dafür leckeres Catering!

Schauspiel-Engagements bei Hochschulfilmen „Spannendes Filmprojekt sucht noch Schauspieler, keine Gage, dafür leckeres Catering.“ Solche Ausschreibungen sind keine Seltenheit und wohl schon jeder hat sie in seiner Schauspielkarriere gelesen. Wir zetern, sind verletzt, wissen nicht, wie wir unsere Rechnungen bezahlen sollen, nehmen den Job dann aber doch an, wenn das Drehbuch gefällt und uns die Rolle …

Keine Gage, dafür leckeres Catering! Read More »

Vorschlag des BFFS zur vertraglichen Regelung der Mitwirkung von Schauspielerinnen und Schauspielern im Rahmen von Hochschulfilmprojekten

1. Reine Übungsfilmprojekte, die ausschließlich zu Ausbildungszwecken umgesetzt werden und die keinerlei kommerzieller Verwertung zugänglich gemacht werden Eine unentgeltliche Tätigkeit im Rahmen solcher Übungsfilmprojekte könnte auf der Grundlage einer persönlichen Gefälligkeit geduldet werden. Im Wesentlichen handelt es sich um No-/Low-Budget Produktionen mit einem maximalen Budget von bis zu 10.000,00 Euro Voraussetzung hierfür wäre: (1) Der …

Vorschlag des BFFS zur vertraglichen Regelung der Mitwirkung von Schauspielerinnen und Schauspielern im Rahmen von Hochschulfilmprojekten Read More »

Klassische Schauspielausbildung noch zeitgemäß?

Wünsche – Visionen – Umsetzung Schauspielstudierende stellen sich vermehrt die Frage, ob die gängigen Inhalte des klassischen Studiums wie Rhetorik, Sprecherziehung und Rollenstudium ausreichen, um sich den gewachsenen Anforderungen in diesem Berufsfeld stellen zu können. Es sollte zukünftig ebenfalls Augenmerk auf Themen wie Marketing und sozialpolitische Bildung gelegt werden und die Eigenverantwortlichkeit im künstlerischen Weiterbildungsprozess …

Klassische Schauspielausbildung noch zeitgemäß? Read More »

Eine Frage der Ehre

Zur Unsitte deutscher Filmhochschulen seit Einführung des Mindestlohngesetzes, Schauspielerinnen und Schauspieler in Hochschulfilmproduktionen ehrenamtlich arbeiten zu lassen. von BFFS-Justiziar und Rechtsanwalt Bernhard F. Störkmann „Wir wollen nicht meckern und klagen. Wir haben den schönsten Beruf der Welt.“ So hört man es oft, wenn man mit Schauspielerinnen und Schauspielern über ihren Beruf oder besser über ihre …

Eine Frage der Ehre Read More »

EMPFEHLUNGEN DES BVC ZU PRÄSENTATION VON SCHAUSPIELERN ONLINE

Update Artikel: Juni 2016 Casting Direktoren haben in der Regel keine Archive mehr, sie benötigen alle notwendigen Unterlagen online im Internet. Diese Wunschliste dient der optimalen Unterstützung der Casting Direktoren mit Hinweisen zu Gestaltung und Nutzung von Viten, Webseiten und Datenbanken. I. AGENTUR- u. DARSTELLER-WEBSEITEN Eine Bitte: Eine Homepage dient nicht der Unterhaltung eines Casting Direktors, …

EMPFEHLUNGEN DES BVC ZU PRÄSENTATION VON SCHAUSPIELERN ONLINE Read More »