Tarifpolitik

Kölner Stammtisch 11.03.2019

Vertragsrecht leicht erklärt Der März Stammtisch in Köln hat gezeigt, dass für ein „volles Haus“ nicht unbedingt Caster und Regisseure zu Gast sein müssen, auch das Thema Vertragsrecht kann für …

Weiterlesen »

Hamburger Stammtisch 04.03.2019

Privattheater – Quo vadis? Thema des Hamburger März-Stammtisches waren die Herausforderungen in der Privattheaterszene, mit denen einerseits wir Schauspieler*innen und andererseits die Privattheater selbst sowie die Behörde für Kultur und …

Weiterlesen »

Geschafft! Daten-Input für GVL!

Filmproduzenten melden Mitwirkungen der Schauspielerinnen und Schauspieler selbstständig an die GVL Im Schauspieltarifvertrag hatten sich die Filmproduzenten der Produzentenallianz dazu verpflichtet, die für die GVL relevanten Daten der Schauspielerinnen und …

Weiterlesen »

Mutter – Vater – Schauspielkind

Was darf’s denn sein … mit oder ohne? Es klopft ganz vorsichtig an der Tür meines Wohnmobils. Bela, der Regieassistent fragt von draußen, wie lange wir noch brauchen. Wegen der …

Weiterlesen »

Ihr Kinderlein kommet

Dezember-Stammtisch in Frankfurt Gemütliche Runde, vertraute Gesichter, Glühwein. Trotzdem, das Thema des Dezember-Stammtischs im Theater Alte Brücke in Frankfurt Sachsenhausen berührte einen kritischen Punkt unseres Schauspiellebens: Sind Kinder mit dem …

Weiterlesen »

Unsere große Rolle vorwärts

Umfangreiche tarifliche Einigung! Die beiden Gewerkschaften ver.di und der Bundesverband Schauspiel (BFFS) konnten nach vier Verhandlungsrunden mit der Produzentenallianz wesentliche und umfangreiche tarifliche Verbesserungen bei Dreharbeiten durchsetzen. Wie in solchen …

Weiterlesen »

VDD-BVR-BFFS-Pressemeldung: Muster ohne Wert

Urheberverbände sehen RTL-Vergütungsregel für Kameraleute kritisch Die Mediengruppe RTL Deutschland hat mit dem BVK eine Gemeinsame Vergütungsregel (GVR) abgeschlossen, die für Kameraleute im Erfolgsfall eine Folgevergütung bieten soll. Der Bundesverband …

Weiterlesen »