Tag Archiv: Künstlersozialkasse

Doppelter Respekt!

Am 3. Juli hat der Deutsche Bundestag den gesetzlichen Mindestlohn für alle arbeitenden Menschen eingeführt und zur Bewahrung der Künstlersozialkasse für selbständige Künstlerinnen und Künstler die Kontrolle der Unternehmensabgaben durch …

Weiterlesen »

Das Einmaleins von Rechten und Pflichten

Vorsorgepflicht für Solo-Selbständige – und die Petition dagegen Unsere Arbeitsministerin, Ursula von der Leyen, plant eine Altersvorsorgepflicht für diejenigen selbstständig tätigen Erwerbspersonen, die bisher von dieser Pflicht befreit waren. Dagegen …

Weiterlesen »

Pressemitteilung: Bundesinitiative schickt Kulturschaffende ins soziale Aus

Berlin, 17.09.2008 In einer Empfehlung zum Entwurf des 3. Mittelstandsentlastungsgesetzes haben die Bundesländer Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein die Abschaffung der Künstlersozialversicherung zum Zwecke des Bürokratieabbaus gefordert. Dieses Ansinnen …

Weiterlesen »

Behalten wir noch alle Tassen im Schrank?

„Der Bundesrat fordert, dass die Künstlersozialversicherung abgeschafft oder zumindest unternehmerfreundlich reformiert wird.“ Über diesen Antrag wird am 19. September im Bundesrat allen Ernstes abgestimmt, nachdem eine Mehrheit von 7 Bundesländern …

Weiterlesen »

Finger weg von der Künstlersozialversicherung

In einer Empfehlung zum Entwurf des 3. Mittelstandsentlastungsgesetzes haben die Bundesländer Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein die Abschaffung der Künstlersozialversicherung zum Zwecke des Bürokratieabbaus gefordert. Dieses Ansinnen …

Weiterlesen »