Zu Gast im Bundestag

Der letzte Donnerstag (19.03.2015) stand wieder einmal ganz im Zeichen unserer Bemühungen, mit verantwortlichen Politikern über anstehende Gesetzesvorhaben, die auch uns Schauspielerinnen und Schauspieler berühren, den Austausch zu pflegen.

DFFF – Etappensieg der Vernunft

Passend zu Weihnachten erreicht uns die frohe Kunde von der Lernbereitschaft und dem guten Willen der Politik. Nachdem wir Ende November vor der Kürzung des DFFF, des Deutschen Filmförderfonds um 10 Millionen auf 50 Millionen € gewarnt und darauf hingewiesen hatten, dass laut Studie einer renommierten Wirtschaftsagentur jeder in die Filmförderung investierte Euro nahezu verdoppelt…
Weiterlesen

Unsere deska Deutsche Schauspielkasse startet Auszahlungen

Unsere deska Deutsche Schauspielkasse startet Auszahlungen

Nach Gründung durch den BFFS im Mai 2014, nach Einstellung des Teams, nach intensiven Aufbau- und Vorarbeiten kommt unsere deska Deutsche Schauspielkasse nun in die entscheidende Phase: Sie beginnt in diesen Tagen, die Zusatzvergütungen an tausende berechtigte Schauspielerinnen und Schauspieler zu überweisen – insgesamt in Millionenhöhe.

KLAPPE AUF! – Es geht wieder los!

Heute startet auf dem Filmfest Hamburg im nunmehr dritten Jahr unsere beliebte Talkreihe. Jeden Abend um 18:00 Uhr interviewt ein Mitglied unseres Verbandes eine/n Vertreter/in des für uns wichtigsten anderen Gewerkes bei Film und Fernsehen, der Regie. In den unterhaltsamen und spannenden halbstündigen Gesprächen geht es immer auch um den aktuellen Film, der am gleichen…
Weiterlesen

Aufruf zur Teilnahme an EU-Studie

Die EU-Kommission macht eine Umfrage zur Vergütung von Urheber/innen und ausübenden Künstler/innen in 10 verschiedenen Ländern. Unsere Bitte: Nehmt euch die Zeit (10 bis 15 Minuten) und macht mit! Die Umfrage und alle Infos dazu sind (auch) auf Deutsch zu finden unter: http://ec.europa.eu/eusurvey/runner/remuneration_survey2014?surveylanguage=DE Oder ihr geht auf die Seite der FIA (http://www.fia-actors.com) und klickt gleich…
Weiterlesen

Wir freuen uns über Freunde an unserer Seite

Nun hat sich neben dem früheren Intendanten des NDR, Prof. Jobst Plog, auch der Mitherausgeber des Focus, Helmut Markwort, bereiterklärt, für unseren BFFS-Beirat zur Verfügung zu stehen. Für diese Institution wünschen wir uns herausragende Persönlichkeiten, die ein freundschaftliches Verständnis von unserem Schauspielberuf haben und dem BFFS-Vorstand in strategischen Verbandsfragen beratend zur Seite stehen wollen.

Information zum Verfahren Schafmeister ./. CINDIGO Verlag vor dem Landgericht Köln

Liebe Mitglieder, Heinrich Schafmeister hat uns dankenswerterweise das Protokoll der mündlichen Verhandlung in dem Verfahren Schafmeister ./. CINDIGO Verlag ausgehändigt, verbunden mit der Bitte, die Mitglieder über den Inhalt und den Gang des Verfahrens zu informieren. Den Inhalt des Protokolls möchten wir Ihnen erklärend erläutern: Die 28. Zivilkammer bewertet die Buchausführungen als Meinungsäußerungen und nicht…
Weiterlesen

Richtigstellung zum Buch “Korrupte Medienmacht”

Thema: Sozialversicherung Hier folgt die Autorin, ohne sie zu hinterfragen, der bereits damals widerlegten Mär, dass durch die vom BFFS angeregte rechtliche Klärung vonseiten der Sozialversicherungsträger der vermeintlich für Schauspielerinnen und Schauspieler mit wenigen Drehtagen gedachte Status der „Unständigkeit“ abgeschafft worden sei. Dass dieser Status für Film- und Fernsehschauspieler…
Weiterlesen

Erklärung von Martin May, Vorstandsmitglied im Bundesverband Schauspiel e.V. (BFFS)

Aus privaten Gründen finde ich nicht mehr die nötige Zeit für die Aufgaben im Vorstand des Bundesverband Schauspiel und lege deshalb mit heutigem Datum mein Amt nieder. Die Arbeit der vergangenen drei Jahre hat mir große Freude bereitet und ich bin stolz auf das bisher gemeinsam Erreichte. Ich danke meinen VorstandskollegInnen und wünsche ihnen weiterhin…
Weiterlesen

Verschiebung Deutscher Schauspielerpreis und Einladung zum BFFS Berlinale Get Together

Der eine oder andere hat es sicher schon gehört und es wurde auch bereits öffentlich kommuniziert, aber da es immer wieder Anfragen gibt und wir nicht davon ausgehen können, dass wirklich alle Bescheid wissen, auch an dieser Stelle noch mal: Die Verleihung des Deutschen Schauspielerpreises wird in diesem Jahr nicht während der Berlinale stattfinden, sondern…
Weiterlesen

Dank an Martin May

Lieber Martin, vielen Dank für die letzten vier Jahre! Wenn noch Platz in unserem BFFS-Kerker wäre, hätten wir Dich nie gehen, sondern weiter Deine eigentlich unverzichtbare Arbeit im Vorstand verrichten lassen – wenn nicht freiwillig, dann eben unter Zwang. Die unbequemen Fragen Deiner Familie, Deiner Arbeitskollegen und Stammtischleute hätten wir mit jener Fantasie zu zerstreuen…
Weiterlesen

VORSTANDSRESSORT Marketing

Marketing ist das Ressort, welches ich beim BFFS seit bereits neun Jahren mit viel Freude und Leidenschaft verantworte. Als ich 2006, kurz nach Gründung, zum BFFS kam, gab es dort noch keine festgelegten Strukturen, geschweige denn Ressorts. Jeder war für so ziemlich alles zuständig und schnell wurde klar, dass wir alle eine klare Aufgabenteilung brauchen….
Weiterlesen

Gemeinsame Probleme gemeinsam anpacken

Der BFFS unterstützt zwei verbandsübergreifende Erklärungen gegen die geplante Kürzung der Rundfunkgebühren Am Mittwoch, den 13. März müssen die Chefs der Bundesländer über die Höhe der Rundfunkgebühren entscheiden. Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der öffentlich-rechtlichen Sender (KEF) schlägt vor, sie um 73 Cent pro Haushalt und Monat zu kürzen, weil die neue Haushaltsabgabe den…
Weiterlesen

Wer spielt im deutschen Fernsehen eine Rolle? Frauenbild zwischen Fernsehrealität und Wirklichkeit

Wir freuen uns, Sie auf diese interessante Veranstaltung hinzuweisen, bei der unser Mitglied Belinde Ruth Stieve als Expertin eingeladen ist. Informationen entnehmen Sie bitte der unten stehenden Ankündigung bzw. der regelmäßig aktualisierten Webseite der WIFTG: https://tinyurl.com/wift-fachpanel Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. Einladung zur Podiumsdiskussion Wann am 22. Januar 2014, Einlass 19:00, Veranstaltungsbeginn…
Weiterlesen

Bayern Ungeschminkt!

In NRW fing es an, nun geht es weiter… Bayern Ungeschminkt! Bayerns Schauspielerinnen und Schauspieler mal anders – und wir können noch viel mehr! Die Kölner Casting Directors Marc Schötteldreier und Iris Baumüller haben den Anstoß zur Aktion „NRW ungeschminkt“ gegeben, die der BFFS organisiert und umgesetzt hat (Infos dazu über die unten stehenden Links). In…
Weiterlesen