Thema: BFFS meets Queer Media Society

Coming Out queerer Schauspieler und Schauspielerinnen – ist doch heutzutage kein Problem, oder?

Der Abend beleuchtet die Sichtbarkeit queerer Schauspielerinnen und Schauspieler in der Film- und Fernsehbranche.

Wie ist der Status Quo? Enstehen Nachteile in der Besetzung? Was spricht dafür?

Gibt es Unterschiede beim Outing von Männern und Frauen?

Und welchen Zusammenhang gibt es mit der Sichtbarkeit queerer Charaktere vor der Kamera?

Der Abend lädt ein zum regen Austausch und zur gemeinsamen Perspektivenfindung:

Braucht queere Sichtbarkeit unsere Unterstützung und wie kann diese aussehen?

Auf dem Podium begrüßen wir:

Kai S. Pieck, Regisseur, Autor und Begründer der Queer Media Society, dem Netzwerk nicht-heteronormativer Medienschaffender

Charlotte Siebenrock, Casterin, Autorin, Regisseurin, Aktivistin der Queer Media Society und Mitglied von Pro Quote Film

Klara Deutschmann, Schauspielerin, Vorstandsmitglied und Beauftrage für Diversity und Gender beim BFFS

Sowie weitere Gäste.

Moderation: Petra Niermeier, Schauspielerin, Regisseurin, Schauspielcoach, Aktivistin Queer Media Society und Pro Quote Film/Schauspiel und Andreas Berg, Schauspieler, Produzent und Regionalpate Berlin. 

Dieser Stammtisch ist offen für alle Mitglieder und Freunde des Verbandes und an dem Thema interessierte KollegInnen

Um das Gästeaufkommen abzuschätzen, bitten wir um Anmeldung unter Andreas.Berg@stammtisch.bffs.de

Facebook Kommentare

Rechtsschutz für BFFS-Mitglieder