Schon gewusst?
Home | BFFS Geschäftsstelle

BFFS Geschäftsstelle

BFFS Geschäftsstelle
Die Kontaktdaten der Geschäftsstelle: Die Geschäftsstelle ist Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch unter +49 (030) 225027930, sowie per E-Mail unter info@bffs.de erreichbar. Bundesverband Schauspiel e.V. Kurfürstenstraße 130 D-10785 Berlin Tel: +49 (030) 225 02 79 30 Fax: +49 (030) 225 02 79 39

Impressionen | Empfang „Faire Einkommensperspektiven von Frauen und Männern“

Im Folgenden finden Sie ein paar Eindrücke vom Empfang zur Lohngerechtigkeit am 14.02. im Bundesfamilienministerium. Video Fotogalerie © bmfsfj / Phil Dera Mit freundlicher Genehmigung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Weiterlesen »

„Hamburg, deine Perlen“ goes Web

von Stammtischpatin Esther Rolling SO FING ALLES AN Viele Casterinnen und Caster haben es in ihrem Büro hängen, manche gar an ihrer privaten Wohnungstür: „Damit ich, bevor ich ins Büro gehe nochmal alle sehe“ – unser „Hamburg, Deine Perlen“-Plakat. Nun bereits in der dritten Auflage, wird es alle zwei Jahre …

Weiterlesen »

Thema: Videoprojekt BFFS Frankfurt

Das Thema dieses Stammtisches wird das bereits angekündigte Videoprojekt „ACTORS ACTING“ sein. Es wird per Anschauungsmaterial vorgestellt und alles weitere für die Umsetzung organisiert. Da das Projekt ausschließlich für BFFS Mitglieder ist, wird der Februar Stammtisch eine reine Mitgliederveranstaltung. Zudem möchten wir uns gerne von Stammtisch-Patin Isabel Berghout verabschieden und …

Weiterlesen »

Thema 1: „Casting – einmal anders gedacht“ Thema 2: Branche zu Gast: „Aufnahmeleitung“

Gemeinsamer Stammtisch von BFFS und IVS Unser Schauspielerkollege Hans-Jörg Berchtold hat ein System entwickelt, wie man den Besetzungsvorgang bei Film & Fernsehen unter Umständen fairer gestalten könnte. Mittels eines Algorithmus, den er „BALG“ genannt hat, und uns an diesem Abend vorstellen wird. Der zweite Teil des Abends widmet sich unter …

Weiterlesen »

Thema: Simone Wagner, Julia Beerhold und Heinrich Schafmeister zu Gast

Zum nächsten Stammtisch am 06.02.2017 begrüßen wir mit großer Freude unsere Vorstandsmitglieder Simone Wagner, Julia Beerhold und Heinrich Schafmeister. Simone Wagner wird ihr Ressort Aus-und Weiterbildung vorstellen und mit uns über ihre Ideen und Vorschläge sprechen. Julia Beerhold berichtet über unsere bevorstehende Veranstaltung zum Thema Lohngerechtigkeit, die anlässlich der kommenden …

Weiterlesen »

Zwei Themen: ZAV zu Gast und Bernhard F. Störkmann zum Thema Werbeverträge und Buyouts

Die ZAV-Künstlervermittlung: Vermittlungsverstärkung im Bereich Bühne: Anja Niederfahrenhorst und Dagmar Leding. Herzlich willkommen! SMS: Self Made Shorty Festival 2017 – was gibt es dieses Jahr? Ein Ausblick. Der erste Round Table: ZAV, BFFS, FFHSH und Film Commission saßen zusammen. Ein Netzwerkbericht. Bernhard F. Störkmann berät: Im Bereich Werbung besteht für …

Weiterlesen »

Thema: Zu Gast: ANTOINE MONOT, JR.

Der Mitbegründer und stellvertretende Vorstandsvorsitzende des BFFS ist nicht nur in unserem Berufsverband für das Marketing zuständig. Spätestens seit „Absolute Giganten“ ein gefragter Schauspieler und nebenbei auch erfolgreicher Unternehmer, hat er sich als TECH-NICK selbst zur MARKE entwickelt. Wie Marketing speziell für Schauspieler funktioniert und was dieses Ressort beim BFFS …

Weiterlesen »

Thema: Aktuelle Entwicklungen in der deutschen Casting-Landschaft

Wir starten das neue Jahr gleich superspannend: Die Casting-Landschaft hat sich in den letzten Jahren immer mehr verändert und diese Tendenz hält weiter an. Über die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich sprechen wir mit Charlotte Siebenrock, die viele Jahre lang die Besetzungsabteilung der UFA Serial Drama, ehemals GrundyUFA, geleitet hat, und als Mitglied …

Weiterlesen »

Thema: Theater aus der Sicht der Zuschauer. Für wen spielen wir und welche Aufgabe hat Theater heute?

Gast: Werner Mattke – Leipzigs »größter Theaterenthusiast« Er ist ein Unikat. Werner Mattke ist wahrscheinlich das größte wandelnde Theaterarchiv Leipzigs. Er hat in den letzten 40 Jahren nahezu alles gesehen, was auf den Bühnen des Schauspielhauses stattfand und auch außerhalb des Stadttheaters ist keine Aufführung vor ihm sicher. Ein wahres …

Weiterlesen »

Thema: Erfolg – eine Frage der Qualität oder doch nur ein Resultat guter Vermarktung?

Große und erfolgreiche Unternehmen haben es. Mercedes hat den Stern, Audi die vier Ringe, Ikea hat große, blaue Buchstaben auf gelbem Hintergrund, McDonalds ein goldenes M. Die Rede ist von der Corporate Identity. Müssen wir als Schauspieler ebenfalls eine solche „Eigenmarke“ sein oder entwickeln? Oder reicht es aus, dass wir …

Weiterlesen »