Film|Fernsehen

Selbstverpflichtung zu ökologischen Mindeststandards

BFFS unterstützt die Nachhaltigkeitsinitiative von „Green Shooting“ Als Schauspieler*innen und Mitglieder des Bundesverband Schauspiel fühlen wir uns mitverantwortlich für unsere Film- und Fernsehlandschaft, die wiederum Verantwortung zu tragen hat, für …

Weiterlesen »

Wir gedenken Eberhard Hauff

Pionier der filmpolitischen Verbandsarbeit * 13. März 1932, † 13. Oktober 2021 Der Regisseur und Produzent gründete 1975 den BVR, war dort 33 Jahre lang als Vorstand tätig, rief in …

Weiterlesen »

In der Ruhe liegt die Kraft

Der neue Manteltarifvertrag verbessert erheblich unsere Drehbedingungen Keine Frage, für Film und Fernsehen zu arbeiten, vor der Kamera zu schauspielen, ist für uns eine ganz besondere Herausforderung. Das ist nicht …

Weiterlesen »

Erst in Kostüm und Maske? Oder was?

Ab wann zählt ein Drehtag als Drehtag? Am 1. September tritt der neue Schauspieltarifvertrag in Kraft und mit ihm ein ganzes Bündel von Errungenschaften, die in unserem Sinne sind. So …

Weiterlesen »

Das flexible Fristenmodell

Garantierte Gage trotz voraussichtlicher Drehtage Was nützen die tollsten, von unserer BFFS-Gewerkschaft durchgesetzten Rechte, wenn wir sie nicht kennen und deswegen nicht auf sie pochen können? Darum die Kernbotschaft vorweg …

Weiterlesen »

Alles außer Drehen

Der neue Schauspieltarifvertrag zu unserer Arbeit und Vertragszeit Tarifverträge regeln die Rechte und Pflichten zwischen Arbeitnehmer- und -geber*innen. In den klassischen Tarifwerken handeln die Regeln von Löhnen, Arbeits- und Ruhezeiten. …

Weiterlesen »