Heinrich Schafmeister

Heinrich Schafmeister, 1957 im Ruhrgebiet geboren, wusste, was er nicht werden wollte: Jurist (wie sein Vater), Lehrer, Friseur, Schauspieler, Vereinsmitglied. Er liebte Mathe und Musik. Doch es kam anders: Die Musik führte ihn zum Schauspielberuf. So ging er ans Theater, vor die Kamera, vors Mikrofon und schließlich in den BFFS – von Anfang an im Vorstand als Schatzmeister und zuständig für Sozialpolitik wie für Tarifverhandlungen. Er würde eine Rolle als Friseur jetzt nicht mehr ausschließen.

Impf-Empfehlung ./. Impf-Abfrage

Ja zur Impf-Empfehlung Der BFFS nimmt die von vielen Kolleg*innen geäußerte Sorge vor einer neuen Zuspitzung der Pandemie zum kommenden Winter hin sehr ernst. Wir alle mussten die traurige Erfahrung …

Weiterlesen »

Deal-Memo

Recht haben und Recht bekommen, sind zwei Paar Schuhe Wer kennt das nicht? Ich erhalte ein Angebot für eine Rolle in einem bestimmten Projekt, bald folgen Verhandlungen zur Gage, zur …

Weiterlesen »

Erst in Kostüm und Maske? Oder was?

Ab wann zählt ein Drehtag als Drehtag? Am 1. September tritt der neue Schauspieltarifvertrag in Kraft und mit ihm ein ganzes Bündel von Errungenschaften, die in unserem Sinne sind. So …

Weiterlesen »

Das flexible Fristenmodell

Garantierte Gage trotz voraussichtlicher Drehtage Was nützen die tollsten, von unserer BFFS-Gewerkschaft durchgesetzten Rechte, wenn wir sie nicht kennen und deswegen nicht auf sie pochen können? Darum die Kernbotschaft vorweg …

Weiterlesen »

Alles außer Drehen

Der neue Schauspieltarifvertrag zu unserer Arbeit und Vertragszeit Tarifverträge regeln die Rechte und Pflichten zwischen Arbeitnehmer- und -geber*innen. In den klassischen Tarifwerken handeln die Regeln von Löhnen, Arbeits- und Ruhezeiten. …

Weiterlesen »

Höchste Zeit für mehr Verbindlichkeit

Neue verhandelter Mantel- und Schauspieltarifvertrag Die Corona-Pandemie hat es den Tarifparteien diesmal nicht leicht gemacht. Seit 1. Dezember letzten Jahres verhandelten BFFS und ver.di mit der Produzentenallianz um einen neuen Mantel- …

Weiterlesen »

E-Casting in Zeiten der Pandemie

BFFS und BVC nehmen gemeinsam Stellung Wer in diesen Pandemiezeiten für E-Castings Anspielpartner*innen nach Hause einlädt, tut sich und den Caster*innen keinen Gefallen. Sich selber nicht, weil so die eigene …

Weiterlesen »

Wieder ‘ne Umfrage? – Ja, bitte!

Seit Anfang November letzten Jahres sitzen Vertreter der Tarifpartner (ver.di, BFFS, Produzentenallianz) und der Filmförderung (FFA, Medienboard BerlinBrandenburg) auf Einladung der Berliner Senatskanzlei am virtuellen „Runden Tisch“ und sprechen über …

Weiterlesen »