Schauspieler-Ehepaar startet Hilfsaktion für Schauspieler*innen

Das Schauspieler-Ehepaar Claudia Wenzel (60, "In aller Freundschaft“) und Rüdiger Joswig (70, “ZDF-Küstenwache“) hat sich immer wieder in zahlreichen Benefizveranstaltungen und Spendenaktionen für Benachteiligte engagiert. Jetzt möchten sie etwas für die eigene Branche tun. Daher hat das Schauspieler-Ehepaar einen Spendenaufruf „Wir helfen Schauspielern“ für Schauspieler*innen, die besonders von der Corona-Krise betroffen sind, ins Leben gerufen. Dieser geht noch bis zum 8. Mai. Um ihre Spendenaktion zu unterstützen, teilen wir diese anbei.

WIR HELFEN SCHAUSPIELERN

Solidarität ist in diesen Zeiten angebracht
Wir sammeln Geld für unsere Kollegen*innen, denen sämtliche Projekte für die kommenden Monate verschoben wurden. Freiberufliche Schauspieler sind keine Solobeschäftigten. Bei der Berliner Volksbank haben wir ein Spendenkonto eingerichtet. Die korrekte Überprüfung der Eingänge und Ausgänge wird von einem Bankmitarbeiter und einer Diplom-Finanzwirtin kontrolliert.
INFO #wirhelfenschauspielern (Instagram)

Worum geht es in dem Projekt?
ES GIBT CA. 15. 000 FREISCHAFFENDE SCHAUSPIELER*INNEN IN DEUTSCHLAND.
Für VIELE ist die momentane Situation katastrophal! In der vergangenen Woche wurden fast alle Film und TV Produktionen vorerst eingestellt. Drehtage, Lesungen und Vorstellungen an Theatern für die nächsten Monate verschoben oder abgesagt. Eine große Anzahl von diesen Schauspielern*innen wissen nicht, wie sie, solange die beruflichen Einschränkungen dauern, Ihre Miete zahlen sollen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
Wir freiberuflichen Schauspieler*innen sind meist nur „kurz befristet beschäftigt“ und nicht Soloselbstständige. Wie in vielen anderen Bereichen stehen Existenzen auf dem Spiel. Es gibt nur eine sehr geringe Anzahl Gutverdienender in unserem „Gewerbe“. Mit den eingegangen Spenden wollen wir besonders Betroffene finanziell unterstützen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
Wir Schaupieler*innen sind im TV jeden Tag zu sehen und vertreiben ein bisschen die Langeweile, gerade jetzt, wo das Corona Virus unser Leben erheblich ein-schränkt. Zur Zeit verdienen wir freiberuflichen Schauspieler nichts.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Wir werden, wie es die Quarantäne sagt, erstmal 40 Tage Geld sammeln und Euch informieren, wie vielen Kollegen*innen wir helfen konnten. In den zurückliegen-den Jahren haben wir uns in zahlreichen Benefizveranstaltungen und Spendenaktionen immer wieder für Benachteiligte im In-und Ausland eingesetzt.

JETZT SIND UNSERE KOLLEGEN*INNEN DRAN!

WIR SAGEN DANKE FÜR EURE HILFE, schon 1 Euro ist ein Anfang!!!!!!

Wer steht hinter dem Projekt?
Uns kennt ihr vom TV, Kino und Theater:
Claudia Wenzel (u.a. In aller Freundschaft /ARD - Vera Bader) und Rüdiger Joswig (u.a. 16 Jahre Kapitän Ehlers aus der ZDF Erfolgsserie „Die Küstenwache“)
Beide bei der Schauspielagentur Angelika Reuter www.agentur-reuter.com
Claudia Wenzel Mitglied BFFS / www.claudiawenzel.de
Rüdiger Joswig Mitglied Filmakademie / www.ruedigerjoswig.de

WIR ERÖFFNEN DAS SPENDENKONTO MIT 1000 Euro

Spendenkonto
Berliner Volksbank
DE 77 1009 0000 2816 450 007

startnext.com/wirhelfenschauspielern

Facebook Kommentare

Rechtsschutz für BFFS-Mitglieder