Entspannt im Sand am Stand

Clemens Erbach und filmmakers hatten geladen

Clemens Erbach © Oliver Betke

Eine rauschende Sommerparty bot Clemens Erbach und sein filmmakers-Team ca. Tausend Schauspielerinnen, Schauspielern, Agentinnen und Agenten, Casterinnen und Castern mit der Einladung zur filmmakers summerlounge am letzten Donnerstand (13.07.) im Berliner YAAM (Young African Art Market).

Die Stimmung war großartig (wie man hier sieht). Der sandige Untergrund des YAAM weckte bei vielen Urlaubsgefühle, mag aber auch manche von uns daran erinnert haben, wie lose der wirtschaftliche und soziale Halt in unserem Schauspielberuf ist. Jedenfalls waren die Stände des BFFS und der Pensionskasse Rundfunk, die wir im Geiste der langjährigen Kooperation mit filmmakers dort aufstellen durften, von vielen Kolleginnen und Kollegen umringt. So konnten wir vom BFFS in entspannter Atmosphäre Gespräche führen, an den Zusammenhalt aller appellieren und für unseren Bundesverband Schauspiel werben. Die örtliche Nähe der beiden Stände von BFFS und Pensionskasse-Rundfunk entsprach der inhaltlichen Verbundenheit und brachte für beide viele Neumitglieder.

BFFS- und Pensionskasse-Rundfunk-Stände

(Auch wenn die Stände auf Sand gebaut waren 😉 mit Clemens Erbach und filmmakers freut sich der BFFS, eine verlässliche Zusammenarbeit auf festem Boden gegründet zu haben. Und natürlich wünschen wir BFFSler uns eine Wiederholung, selbst wenn die nächste filmmakers summerlounge als Wasserparty steigen sollte …

Gratulation und ganz herzlichen Dank an Clemens Erbach und filmmakers zu diesem gelungenen Sommerfest.

Über Heinrich Schafmeister

Heinrich Schafmeister wurde 1957 im Ruhrgebiet geboren, wuchs dort auf und erhielt dort seine wesentliche Prägung. Der Beruf seines Vaters – hoher Richter der Sozialgerichtsbarkeit – wirkte auf den jungen Heinrich eher abschreckend und er nahm sich fest vor, später einmal etwas ganz, ganz anderes zu werden. Die Beatles weckten in ihm die Liebe zur Musik. Er lernte Klavier, Gitarre und gründete seine erste Band. Nach dem er sein Abitur mit mathematisch-naturwissen­schaft­lichem Schwerpunkt bestanden und seinen Zivildienst als Krankenpfleger geleistet hatte, konnte er sich endlich ganz seiner musikalischen Leidenschaft widmen. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler ist er Schatzmeister des Bundesverband Schauspiel.

Siehe auch

Neue politische Herausforderung

Julia Beerhold verlässt den BFFS-Vorstand Nach mehr als acht Jahren ehrenamtlicher Vorstandsarbeit für den BFFS …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.