Bernhard F. Störkmann

Bernhard F. Störkmann
Jahrgang 1967, Ausbildung zum Bankkaufmann, Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Trier, Mainz und Trento. Tätigkeit am Institut für Internationales Privatrecht in Rom. Nach Stationen in u.a. wirtschaftsberatenden Anwaltskanzleien seit 1997 niedergelassener Rechtsanwalt in Berlin, Gründung der Kanzlei Schott & Störkmann. Seit 2005 Partner der Rechtsanwaltskanzlei Verhoefen & Störkmann. Als Partner bei Verhoefen, Störkmann, Anwälte. verantwortet Bernhard F. Störkmann den Bereich Creative Industries mit den Schwerpunkten Urheberrecht, gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht. Weitere Schwerpunkte sind die Bereiche Sanierungs- und Insolvenzrecht sowie Gesellschaftsrecht. Seit 2007 geschäftsführender Justiziar des Bundesverbandes Schauspiel e.V.

NEUE WAHLWEGE GEHEN

Wahlbegleitende Informationen von Bernhard F. Störkmann, geschäftsführender Justiziar des BFFS Die Wahlen zum neuen BFFS Vorstand laufen. Noch bis zum 17. Dezember 2018, 24.00 Uhr haben Sie die Gelegenheit, Ihre …

Weiterlesen »

Was ändert sich nach Harvey Weinstein?

Der Fall „Harvey Weinstein“ hat die Diskussion über sexuelle Belästigung und sexuellen Missbrauch am Arbeitsplatz in der Film-, Fernseh- und Bühnenbranche auch in Deutschland entfacht. Den Opfern, die den Mut …

Weiterlesen »