Hans-Werner Meyer

Hans-Werner Meyer
Hans-Werner Meyer wuchs in Norderstedt auf, einer großen Kleinstadt vor den Toren Hamburg. Und wenn es stimmt, dass jeder Künstlerexistenz ein Trauma zugrundeliegt, dann ist es hier zu suchen. Der Sohn eines Landschaftsarchitekten und einer Fremdsprachenkorrespondentin sah überall Grenzen: Jägerzäune um Grundstücke und in Köpfen und wählte zunächst den naheliegensten Weg, dagegen zu rebellieren, indem er sich mit den Halbstarken der Gegend herumtrieb.

Pro Quote Regie erfolgreich

Die von uns unterstützte Forderung der Initiative „Pro Quote Regie“ nach gerechterer Beteiligung von Regisseurinnen bei der Auftragsvergabe ist nach nur einem Jahr bei der ARD offenbar auf offene  Ohren …

Weiterlesen »

„Es geht ums Geld, es geht um Kultur“

Zwei Nachrichten aus der „Blickpunkt:Film“ der letzten Tage waren ermutigend: Die erste: Das Kabinett segnet Sigmar Gabriels für 2016 geplante Filmförderung von 10 Millionen Euro ab, die er der Filmwirtschaft …

Weiterlesen »

Brauchen wir Kulturförderung?

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Thierse hat im „Vorwärts“ eine Debatte zu diesem Thema angestoßen. Dieses ist mein Beitrag dazu: Ein Leben ohne Kultur oder vom Nutzen der Kunst Und wenn wir …

Weiterlesen »

Dank an Martin May

Lieber Martin, vielen Dank für die letzten vier Jahre! Wenn noch Platz in unserem BFFS-Kerker wäre, hätten wir Dich nie gehen, sondern weiter Deine eigentlich unverzichtbare Arbeit im Vorstand verrichten …

Weiterlesen »

DFFF – Etappensieg der Vernunft

Passend zu Weihnachten erreicht uns die frohe Kunde von der Lernbereitschaft und dem guten Willen der Politik. Nachdem wir Ende November vor der Kürzung des DFFF, des Deutschen Filmförderfonds um …

Weiterlesen »

Freihandelsabkommen bedroht unsere Kultur

Auf dem Sommerfest der SPD-Fraktion traf ich neben dem stellvertretenden SPD Parteivorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel (auch stellvertretender Vorsitzender des SPD-Kulturforums), dem Mitglied des SPD-Kulturforums Dr. Klaus-Jürgen Scherer und dem Bundesjustizminister Heiko …

Weiterlesen »